Slackline World Cup 2022

Stuttgart, 5. Mai 2022 - Wenn sich beim Kessel Festival in Stuttgart am 25. und 26. Juni 2022 die internationale Slackline-Weltelite zum Trickline World Cup trifft, geht es um mehr als nur einen Wettbewerb. Die Marke GIBBON, Pionier und Begründer der Trickline-Szene, wurde 2007 in Stuttgart gegründet und ist seither dort ansässig. Nun kehrt Tricklining mit dem wichtigsten Slackline-Contest des Jahres zurück zu seiner Wiege, um die Zuschauer mit spektakulärer Action und einem unvergleichlichen Community-Vibe zu begeistern.

Make Tricklining Great Again

Trickline bietet spektakuläre Unterhaltung, ist die dynamischste Disziplin im Slacklining und verbindet Outdoor mit urbanem Freestyle. Kraft, Koordination, Ausdauer und Style sind bei den akrobatischen, bis zu sieben Meter hohen Sprüngen, endlos scheinenden Combos und anspruchsvollen statischen Tricks entscheidend. Dabei sind die Community und der Vibe vielen Athlet*innen dabei genauso wichtig wie die neuesten Tricks und spektakuläre Combos. Benni Schmid, GIBBON Team-Athlet und Weltrekordhalter für den höchsten Sprung auf einer Slackline freut sich bereits:

„Für uns Athleten ist es das größte Event des Jahres. Ich kann es kaum erwarten, die Community auf einem Haufen zu sehen. Die Vibes sind immer was ganz Besonderes. Solche Events sind brutal wichtig, um der Welt zu zeigen wie geil der Sport ist und was wir können. Es werden Geschichten geschrieben, die man nicht so schnell vergisst.

Slacklining Is Coming Home

Slacklining wie es heute Millionen von Menschen betreiben, wurde von GIBBON ab 2007 aus dem Stuttgarter Kessel in die Welt getragen, weshalb für viele die baden-württembergische Landeshauptstadt nach wie vor unangefochten die weltweite Slackline-Hauptstadt ist: Trickline is coming home, also! Umso mehr freut sich die internationale Elite aus Südamerika, den USA, Japan und Europa auf den Trickline World Cup in der Schwabenmetropole. Aber auch Robert Käding, Weltcup-Organisator, Slackline-Pionier und Gründer von GIBBON kann es kaum erwarten, Tricklining wieder eine große Bühne zu bieten:

„Wir glauben an den Mehrwert, den eine Community sich selbst bieten kann. Deshalb bieten wir Menschen, die Spaß an der Herausforderung haben, mit der Schwerkraft zu spielen, seit 15 Jahren die Möglichkeit zusammen zu kommen. Tricklining hat Style, macht total süchtig, fördert die Kreativität, trainiert Körper, erzeugt mit jedem kleinen Erfolg mehr Selbstvertrauen in seine eigenen Fähigkeiten und bringt Gleichgesinnte an einem Ort zusammen. Bereits seit 2010 unterstützen wir mit der ersten Weltmeisterschaft in Brixen, Italien diesen Sport und sind immer wieder beeindruckt, wie weit die Athleten diesen Sport entwickeln.“