Street Racket Marcel Ralph
Draußen spielen für Groß und Klein

Street Racket

Street Racket ist ein neuer Trendsport. Du kannst es überall und jederzeit spielen. Es braucht keine großen Grundkenntnisse wie bei anderen Rückschlagspielen. Spielfeld auf einem festen und ebenen Untergrund aufzeichnen und los geht‘s. Was man braucht sind zwei Schläger und einen Ball. Man kann es aber auch zu dritt, zu viert und mit noch mehr Spieler*innen spielen. Street Racket unterstützt die Idee einer Straßenspielkultur, die mithelfen kann, freie Plätze als Spiel- und Bewegungsflächen zu nutzen. Auch für Schulen bietet sich Street Racket besonders an. Neben der bewegungsfreundlichen Nutzung der Pausenhöfe lassen sich damit spannende Elemente für das bewegte und spielerische Lernen verbinden.

Anyone, anytime, anywhere…. Let‘s rock the Kessel...

Wir bieten an beiden Festival Tagen Workshops zu Street Racket Spielformen und zum bewegten Lernen an. Genaue Zeiten beim Street Racket „Show court“.