Best of Streetdance-Show Baden-Württemberg 2022

Streetdance-Show

Bei der „Best of Streetdance-SHOW Baden-Württemberg 2022“ präsentieren sich Tanzcrews aus ganz Baden-Württemberg mit ihren eigenen Styles.

Nach den langen Corona-Einschränkungen freuen sich die Tänzerinnen und Tänzer, live auf einer Bühne vor Publikum ihr Können zu zeigen: Popping, Locking, Krumping, Breaking – es gibt vielseitige Performances zu sehen.

Free-Style Battles und Mitmach-Aktionen runden das Programm ab.

Die landesweite Vernetzung der Tanzszene im nicht kommerziellen Streetdance-Bereich wird vom Netzwerk Streetdance BW aktiv gefördert.

Im Netzwerk sind Träger der Offenen Kinder- und Jugendarbeit in Baden-Württemberg zusammengeschlossen.

Die Veranstalter rechnen mit rund 30 teilnehmenden Streetdance Crews aus ganz Baden-Württemberg, insgesamt 250 – 300 Tänzer*innen.

Veranstalter des Best of Streetdance CONTEST 2022 sind die Stuttgarter Jugendhaus gGmbH in Kooperation mit der Arbeitsgemeinschaft Jugendfreizeitstätten Baden-Württemberg e.V. (AGJF).

Hintergrund-Information Streetdance

Streetdance – das ist in erster Linie Spaß, Rhythmus und Dynamik! Im Streetdance mischen sich verschiedene Tanzstile beispielsweise aus Hip-Hop und Breaking mit individuellen Improvisationen. Es gibt keine festgelegten Schrittfolgen. Getanzt wird in der Gruppe, jede ihren eigenen Stil.

In vielen Jugendhäusern und -einrichtungen in Baden-Württemberg finden regelmäßig Tanzangebote in Form von Workshops, Events und Battles statt. Streetdance Contests bieten die Möglichkeit, sich auf der Bühne zu präsentieren und sich mit anderen zu messen. Respekt und Fairness spielen dabei eine grundlegende Rolle.